Herzlich willkommen beim Ambulanten Hospizdienst für den Landkreis Wittmund e.V.

Beratung, Begleitung, Entlastung schwerstkranker Menschen und ihrer Angehörigen

"Sie sind wichtig, weil Sie eben Sie sind. Sie sind bis zum letzten Augenblick Ihres Lebens wichtig, und wir werden alles tun, damit Sie nicht nur friedlich sterben, sondern auch bis zuletzt leben können."
Dame Cicely Saunders, Krankenschwester und Ärztin, Begründerin der Hospizbewegung und der Palliativmedizin.

 

Öffnungszeiten

montags und dienstags von 10 – 12 Uhr
donnerstags von 10 – 12 Uhr und 15 – 17 Uhr

 

Stellenausschreibung

Der Ambulante Hospizdienst für den Landkreis Wittmund e. V. sucht zum 1. Januar 2018

eine/n leitende/n Koordinator/in

Die Stelle umfasst 20 Wochenstunden.

Aufgabenschwerpunkte sind u. a.:

  • Betreuung und Koordination des Ambulanten Hospizdienstes nach § 39a SGB V
  • Planung und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Entwicklung und Pflege von Netzwerkstrukturen
  • Organisation und Teilnahme an Fort- und Weiter­bildungs­maßnahmen für haupt- und ehren­amtliche Mitarbeiter/innen
  • Dokumentation und Verwaltungsarbeit
  • Palliative Fachberatung
  • Mitverantwortlich für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising

Voraussetzungen:

  • Fachhochschul- bzw. Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik oder Sozialarbeit, alternativ Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger/in
  • mindestens eine dreijährige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabenfeld
  • Abschluss einer Palliative-Care-Weiterbildung
  • Kursabschlüsse in Koordinations- und Führungskompetenz bzw. die Bereitschaft, diese zeitnah zu absolvieren
  • PC -Kenntnisse (Word, Excel, Power Point, Access) und Führerschein der Klasse 3
  • Einfühlungsvermögen, Pioniergeist, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • idealerweise Erfahrungen im Bereich ehrenamtlicher Arbeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Dienstgestaltung

Wir bieten:

  • Verantwortungsvolle, interessante und selbstständige Tätigkeit
  • Fortbildungsmöglichkeiten und Supervision
  • eine Bezahlung in Anlehnung an den TVöD

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen.

Auskünfte erteilt Erika Ihnken unter der
Tel.: 0 44 62 / 9 86 00 82

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen
bis zum 1. Oktober 2017 an:

Ambulanter Hospizdienst für den Landkreis Wittmund e.V.
Erika Ihnken, Drostenstraße 19, 26409 Wittmund

pdf file format symbolStellenausschreibung im PDF-Format